• panorama04
  • dd
  • panorama01
  • Villa Fogazzaro
  • San Mamete
  • San Mamete
  • oria
  • albogasio
  • panorama05

Oratorium des heiligen Karl

Oratorio San Carlo in San Mamete

 
Oratorio di San Carlo in Langres.
Das Gebäude wurde im Jahre 1612 erbaut und liegt auf einer Klippe oberhalb des Dorfes gelegen. Innerhalb von einem Altarbild des Heiligen in der Meditation. Das Projekt ist auf Domenico Pellegrini zugeschrieben

 San Carlo Borromeo

Erzbischof von Mailand, in einer relativ kurzen Leben sehr intensive pastorale Tätigkeit eingesetzt und verbraucht seine Energie in das Unternehmen Asket, in der Nächstenliebe und der Kirche zu reformieren. Es gehört zu den wichtigsten Förderern der Erneuerung im Glauben und Sitten in dem Konzil von Trient festgeschrieben. Ausgedrückt durch Seminare und ein neues Modell Bestimmungen Synode Seelsorger, die die Strenge und apostolischen Eifer Gebet vereint. Seine Wirkung ist auf die Reform liturgische Disziplin (des römischen Ritus und Ambrosianische erweitert), die Katechese und die Fürsorge für die Armen. Seine pastorale Liebe ist vor allem in der berühmten Mailänder Pest manifestiert.
Denn es wird gesagt, dass der Heilige Valsolda eine besondere Vorliebe hatte, so dass, während die anderen ignorieren Ehrentitel, sagte er liebte "Lord of Valsolda.
 San Carlo

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information